Bild

17. November 2022

Laufen für den guten Zweck

Spendenlauf für die Betroffenen und Oper des Ukraine-Krieges.

Um die Betroffenen und Opfer des Ukraine-Krieges zu unterstützen, haben die Schulgemeinschaften der Alzeyer Gustav-Heinemann-Realschule plus sowie der Fachoberschule, in Kooperation mit "Albig hilft", einen Spendenlauf organisiert. 

Durch zahlreiche Spenden und die starke Laufleistung von 3.216 Runden, konnte eine Spendensumme in Höhe von 13.815,17 € an den Kooperationspartner "Albig hilft" überwiesen werden. Dieser Erlös kommt einem Kinderkrankenhaus im Süd-Osten der Ukraine zugute. 

Wir freuen uns sehr, einen Teil zur Spendensumme beigetragen zu haben und hoffen auf eine gezielte Verwendung der Geldmittel in der Ukraine. In der aktuellen Zeit ist es umso wichtiger Solidarität zu zeigen und den notleidenden Menschen vor Ort zu helfen.